Werkvertrag: Leistungsverweigerungsrecht und Verjährung

Auch ein verjährter Mängelanspruch begründet ein Leistungsverweigerungsrecht gegenüber der Werklohnforderung, wenn das Leistungsverweigerungsrecht bereits in nicht verjährter Zeit hätte geltend gemacht werden können.

 

BGH, Urteil vom 05.11.2015 – VII ZR 144/14 -